Zur Startseite
evlks  Kontakt  Impressum  Startseite
 Sitemap
DruckvorschauDrucken
 
Bitte beachten! – Neue Kontaktdaten ab 1.8.2016
Telefon: 0351 8124-340
Fax: 0351 8124-341
E-Mail: gawis@gaw-sachsen.de
Freude, die ankommt
Etwa 40 Kinder haben sich in Batiz erholt.
mehr...
Meißen und Budapest
Berichte von Treffen und Begegnungen.
mehr...
Brasilien – Im Schatten von Olympia
Informationspool vom GAW Württemberg in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Werken.
mehr...
 Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e.V.
 

Treffen und Termine

Sitzungen des Vorstandes

Im Jahr 2016 finden an folgenden Terminen Vorstandssitzungen statt:

3.9.2016, 18.11.2016

Internationale Partnerschaftstagung in Meißen

Die Internationale Partnerschaftstagung vom 9.-14. Juni in Meißen war ein Beitrag der sächsischen Landeskirche im Themenjahr 2016 „Reformation und die Eine Welt“ der Lutherdekade zum Reformationsjubiläum. Auf verschiedenen Ebenen der Landeskirche sind in der Vergangenheit Kontakte zu Partnern der lutherischen Weltgemeinschaft in anderen Ländern geknüpft worden. Dreierteams von zwei ausländischen Partnern und einem sächsischen Vertreter repräsentierten auf der Tagung in Meißen 26 Partnerschaften auf fünf Kontinenten.

Auch das GAWiS war mit zwei Vorstandsmitgliedern und Gästen aus Bulgarien und Königsberg/Kaliningrad vertreten. Hier ist ein Bericht zu lesen.
Bericht Partnerschaftstagung 2016, PDF (43 kB)

Partnerschaftstagung Meißen: Stand des GAWiS
Partnerschaftstagung-Meissen: Teilnehmer

 

Christliche Begegnungstage



Vom 7. - 10.7.2016 fanden in Budapest unter dem Wort
"Ihr seid das Salz der Erde (Matthäus 5,13)" die Christlichen Begegnungstage statt.

Die Christlichen Begegnungstage sind eine Initiative der ehemaligen Evangelischen Kirche der schlesischen Oberlausitz, die seit 1991 zusammen mit den evangelischen Kirchen in Polen und Tschechien zu Gemeindebegegnungen eingeladen hat. Seit 2005 beteiligen sich auch die bayrische und die sächsische Landeskirche, sowie die evangelischen Kirchen in der Slowakei, Ungarn und Österreich. 2011 fanden sie im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dresden statt, Breslau war Austragungsort des letzten Treffens 2014. Für Christen evangelischer Kirchen aus ganz Mittel- und Osteuropa sind diese Begegnungstagen zu einem wichtigen Treffen mit Austausch, Impulsen und Gespräch geworden. Schwerpunkt des diesjährigen Treffens ist die Frage, wie die evangelischen Diasporakirchen sich in den säkularisierten Gesellschaften mit der Botschaft der Versöhnung einbringen können.

Eindrücke von den Tagen in Budapest finden Sie hier:
glauben-verbindet.blogspot.de oder hier:
www.evlks.de/aktuelles/themen/14895_29499.html


Mitgliederversammlung

Tag der Diaspora und Mitgliederversammlung

Schwarzenberg
Tag der Diaspora 2016 - Kirche und Gemeindehaus Schwarzenberg (Erzg.)

Einmal im Jahr treffen sich Mitglieder, Spender und Interessierte zur Mitgliederversammlung - dem "Tag der Diaspora".
Hier ist Gelegenheit, sich mit Verantwortlichen des GAWiS auszutauschen, etwas über die Arbeit und die Projekte des GAWiS zu erfahren und Gästen aus Partnerkirchen in der evangelischen Diaspora zu begegnen.

Schwarzenberg
Tag der Diaspora 2016 - Pfr. Sörgel

Zur Mitgliederversammlung am 2. April 2016 trafen sich Mitglieder und Gäste in der Ev.-Luth. St. Georgengemeinde Schwarzenberg im Erzgebirge. Die freundliche Aufnahme in der Gemeinde und das schöne Wetter machten die Stunden zu einem angenehmen Erlebnis.
Nach Beratungen zu Jahresabschluss und Haushalt und weiteren notwendigen Vereinsformalia konnten Interessierte einen Vortrag über evangelisches Leben in Spanien hören. Pfr. Dr. Sörgel (Mühltroff) hatte mehrere Jahre in Spanien an der Theologischen Fakultät Madrid gelehrt und referierte sehr eindrücklich über evangelische Gemeinden im katholisch geprägten Spanien und den Unterschied zu deutschem/ sächsischem Gemeindeleben.

Fünf GAW-Gottesdienste in und um Schwarzenberg rundeten am Sonntag das Diaspora-Wochenende ab.

 

 

Diaspora-Reisen

Das GAWiS unternimmt regelmäßig Reisen zu Christen in der evangelischen Diaspora.

Zur Zeit sind keine Diasporareisen geplant. Bitte fragen Sie bei Interesse in der Geschäftsstelle an.

Kleidersammlung

Kleiderläden in Bulgarien